Shadowshow - Schattenact - Handschatten)
Schattenspiel: C'est la vie

Ein junger Mann gestaltet sich den Besuch im historischen Filmmuseum spannend und abwechslungsreich: Nur mit seinen Händen wirft er mit Hilfe des Lichts eines Filmprojektors Schatten auf eine Leinwand und kreiert so seine eigene Welt. Eine Geschichte, wie Sie das Leben schreibt: C'est la vie!

Eine zauberhafte Welt aus Licht und Schatten


Machen Sie sich selbst ein Bild und schauen Sie sich die Darbietung an:




Mehr Informationen über diese Darbietung und Julian Schmidt erhalten Sie unter:
www.magier-julian.de









»Julian Schmidt spürt magische Bilder auf und macht aus einem ganz alltäglichen Requisit eine Phantasiereise«

Gandersheimer Kreisblatt


»Julian Schmidt erzählte mit Abstand die beste Geschichte, nahm das Publikum gefangen und schuf eine Spannung, die sich erst mit dem Schluss seiner Darbietung auflöste«

Uwe Schenk